Blickwinkel AG

Kontakte

Referenzen

  • Aargau Zofingen Aarburg Stadtblick Aarburg Stadtblick Aarburg
    Neue Perspektiven in Aarburg

    Objekttyp: Miete


    Ein Zuhause ist es dann, wenn man gerne in die Zukunft blickt.

    Inmitten des geschichtsträchtigen Städtchens Aarburg entsteht mit der Überbauung Stadtblick ein modernes Quartier mit Kleinstadtcharakter. In den Wohnungen der drei verschiedenen Liegenschaften lässt es sich nach den individuellsten Bedürfnissen wohnen und man bezahlt dabei – dank eines fortschrittlichen Energiekonzepts – keine zusätzlichen Heiz- und Stromkosten.

    Eingebettet in eine grüne Umgebung erinnert der Stadtblick in Aarburg an eine richtige Kleinstadt. Denn um den lebendigen, autofreien Innenhof, mit einem Spielplatz und diversen Grünflächen zum Verweilen, reihen sich ringsum drei moderne Liegenschaften in architektonischer Vielfalt. Damit die Gebäudetypologien ihre Wirkung erzielen, stammen sie aus der Feder von drei unterschiedlichen Architektenteams, welche dabei nicht nur individuelle Haus- sondern auch Wohnformen abbildeten. Entsprechend orientiert sich der Stadtblick mit den Grundrissen seiner 2.5-, 3.5- und 4.5-Zimmerwohnungen voll und ganz an den Bedürfnissen der zukünftigen Bewohner, legt dabei aber auch Wert auf deren Funktionalität, Flexibilität sowie auf Besonderheiten.

    Individuelle Architektur für jede Lebensphase
    Die insgesamt 84 Wohnungen der Überbauung bestehen aus 54 verschiedenen Wohnungstypen und dementsprechend aus äusserst vielfältigen Grundrissen, die für jeden Lebensentwurf das richtige bereithalten. So basieren die Wohnungen der Liegenschaft an der Gishalde 3 auf einem Kammersystem, welches die einzelnen Räume klar voneinander abtrennt. Dies erlaubt dem Bewohner mehr Diversität in der Einrichtung und bietet vielfältige Rückzugsmöglichkeiten. An der Gishalde 5 punkten die Wohnungen mit grosszügigen Loggien und Terrassen sowie mit raumhohen Fenstern, was einen ganz besonderen Eindruck von Licht und Raum vermittelt. Derweil eignet sich die Liegenschaft an der Gishalde 7 dank der Ausrichtung gegen den Innenhof und den grosszügigen Grundrissen besonders gut für Familien.

    Keine Heiz- und Stromkosten
    Die Überbauung Stadtblick punktet in ökologischer Hinsicht mit einem städtebaulichen 2000-Watt-kompatiblen Entwicklungskonzept, welches für das Gesamtgebiet Gishalde erstellt wurde. So wird die Wärme über eine Rauchgaskondensation in der Kaminanlage der Holzschnitzelheizung der Franke Schweiz AG erzeugt, während die Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Firma den Stadtblick mit Solarstrom versorgt. Mit diesen Energieträgern kann die Überbauung praktisch 100 % CO2-neutral versorgt werden, wodurch für die Mieterschaft keine Heiz- und Stromkosten entstehen. Der Energie- und Wasserverbrauch lässt sich von der Mieterschaft via App kontrollieren und optimieren.




Angebote


Aktuelle Neubauprojekte: Blickwinkel AG