Objekte / Resultatliste

3.5 Zimmer-Wohnung mit sehr grosser Terrasse und teilweiser Seesicht

3.5 Zimmer-Wohnung mit sehr grosser Terrasse und teilweiser Seesicht

1'790 CHFMiete pro Monat
Erstmals gefunden am 31.08.2020
3.5 Zimmer Wohnung EG A0 3.5 Zimmer Wohnung A1, 1.OG 3.5 Zimmer Wohnung B1, 1.OG 3.5 Zimmer Wohnung A2 2.OG 3.5 Zimmer Wohnung B2, 2.OG Parkplätze Innen und Keller UG Umgebungsplan

Beschreibung

Zusammenfassung
Erstvermietunge 3.5 Zimmer Wohnung
Siehe unter:
www.sonnenseite-meisterschwanden.ch
Zu vermieten ab 01. Mai 2021
5 x 3.5 Zimmerwohnungen
Effektive Nebenkosten-Abrechnung erfolgt jeweils bis Ende März des Folgejahres.
Meisterschwanden, die Gemeinde
- auf der Sonnenseite.
- mit einem Steuerfuss von 65%.
- am Hallwilersee.
- mit eigenem Strandbad.
- mit eigenem Schiffsteg.
Meisterschwanden-Kulturell
Auf der Webseite schreibt die Gemeinde:
"Kulturell - Eigenständig
Vereine halten eine Gemeinde zusammen, sind der soziale Nährboden für Verbundenheit, verbreiten Spass, Wissen und die gewisse sportliche Herausforderung. Gerade für Neuzuzüger ermöglichen sie eine rasche Integration.
Es gibt rund 50 Vereine. Das Angebot ist dementsprechend vielfältig. Der traditionelle Turn- und Fussballverein gehört sicherlich dazu. Auch die vom See geprägten Segel- und Ruderclubs, das Sportfischerteam und die Tauchergruppe sowie die Musikgesellschaft, der Elternverein, der Altersheimverein und die Trachtengruppe. Um nur einige zu nennen.
Darüberhaus wird eine langjährige Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Saint Claude de Diray gepflegt.
Eine schöne Tradition ist der Meitlisonntag. Dieser Brauch geht auf das tapfere Eingreifen der Seetalerfrauen im 2. Villmergerkrieg von 1712 zurück. Zum Dank schenkte der Berner Heeresführer Oberst Tscharner den wackeren Kämpferinnen "drei eigene Tage", an welchen sie über das "Mannevolch" regieren dürfen. Die Meitlizyt wurde 2011 in die UNESCO-Liste "Immaterielles Kulturerbe der Schweiz" aufgenommen.
Die Burgen, Schlösser und Ruinen zeugen noch heute vom lebhaften Mittelalter. Da ist die berauschende Höhenburg Lenzburg mit wechselnden Ausstellungen, das schmucke Wasserschloss Hallwyl, die trutzige Wildegg, das romantische Schloss Heidegg oder die mystisch anmutende Ruine Nünegg; sie warten nur darauf, entdeckt zu werden.
Meisterschwanden - lebende Kultur und Geschichte"
Meisterschwanden - Auf der Sonnenseite des Hallwilersees
Die Gemeinde schreibt auf Ihrer Webseite:
"Sonnig-Ruhig-Attraktiv
Bereits aus der Ferne erinnert Meisterschwanden an Ferien und Ausruhen. Eingebettet inmitten eines der schönsten Naherholungsgebiete im Kanton Aargau, umrahmt vom Hallwilersee und idyllischen Hügelzügen eröffnet sich in Meisterschwanden ein beeindruckendes Panorama in die Zentralschweizer Alpen mit Rigi, Pilatus und Titlis.
Die Gemeinde bietet eine hohe Lebensqualität, Landschaft, Kultur und Vielfalt auf übersichtlichem Raum.
Die beiden Dorfkerne Meisterschwanden und Tennwil mit ihrem individuellen Charme werden geprägt vom Hallwilersee und dem Lindenberg, aber auch von der Bilderbuchlandschaft des gesamten Seetals. Mittelalterliche Kleinstädte, Wanderwege und Strandbäder, romantische Landstriche, Burgen und Schlösser.
Das Arbeiterstrandbad Tennwil und das Strandbad Seerose sind sozusagen der Dreh- und Angelpunkt des touristisch sanft erschlossenen Gebietes. Die 1888 gegründete Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee verbindet die Dörfer des Seetals auf dem Seeweg und verleiht eine typische Ferienstimmung.
Die exzellente und kreative Gastronomie wird durch ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten - vom Campieren unter freiem Himmel bis zum Vier-Sterne-Hotel mit Seminarräumen und Wellnessoasen - abgerundet.
Lebendiges Brauchtum
Meisterschwanden legt grossen Wert auf die Tradition des Meitlisonntags. Den Festlichkeiten liegt ein historisches Ereignis zugrunde. Der Brauch soll nach mündlicher Überlieferung auf das erfolgreiche Eingreifen der Seetalerfrauen im 2. Villmergerkrieg von 1712 zurückgehen. Mit ihrem Erscheinen hatten sie den reformierten Bernern zum Sieg verholfen. Zum Dank für ihre Hilfe und ihren tapferen Einsatz schenkte der Berner Heeresführer Oberst Tscharner den wackeren Kämpferinnen "drei eigene Tage", an welchen sie über das "Mannevolch" regieren dürfen.
Die Tage der Weiberherrschaft sind der Meitli-Donnerstag, der Meitli-Samstag und der Meitli-Sonntag
Mehr lesen
Hauptstrasse 26, 5616 Meisterschwanden



Angaben

Objekttyp
Miete
Adresse
Hauptstrasse 26
5616 Meisterschwanden
Zimmer
3.5
Nutzfläche
87 m²
Verfügbar ab
30.04.2021
Preis
1'790 CHF / Monat
Baujahr
2021
Objektreferenz
1526faa9-819f-494b-b375-4ab1040b163a
Objektkategorie
eine Wohnung
Gefunden aufgrund
Baujahr
Kabelfernsehen
Lift
Kinderfreundlich
Garage
Parkplatz
Balkon
Rollstuhlfreundlich

Anbieter kontaktieren

Wyss S. Immobilien GmbH Stefan Wyss Eibenweg 1 5702 Niederlenz Nummer anzeigen 079 198 09 33
Besichtigungskontakt
Wyss S. Immobilien GmbH Stefan Wyss Nummer anzeigen 079 198 09 33